abresa – Optische Archivierung der Lohn- und Gehaltsdokumente


Vorteile der optischen Archivierung

  • Schnelle Bereitstellung von Unterlagen für die Sachbearbeitung und Mitarbeiter (ESS)
  • Revisionssicherheit (bei zertifizierten Archiven)
  • Vermeidung von Papierablagen
  • Beschleunigung von Betriebsprüfungen

Technische und fachliche Aspekte

  • Die optisch archivierten Dokumente sind in einer zentralen Transaktion sichtbar
  • Das SAP-Berechtigungskonzept greift auf Mitarbeiter und Dokumentartenebene
  • ESS-Szenario möglich, so dass die Personalabteilung entlastet wird
  • Beim zusätzlichen Scan von Dokumenten ist eine Art „Mini elektronische Personalakte“ möglich
  • Komplett SAP-Standard ohne Modifikation

Weitere Informationen finden Sie hier.