SAP HCM Inhouse Berater (m/w/d) im Bereich Application Management für den Standort Schwalbach am Taunus


Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der SAP HCM Module in den Bereichen Stammdaten (PA), Veranstaltungsmanagement (PE), Organisationsmanagement (OM), Personalkostenplanung (PKP), Employee-Self-Service (SAP ESS), Manager-SelfService (SAP MSS) und Reisemanagement (FITV) sowie den Schwerpunkte Personalabrechnung (PY-DE) und Personalzeitwirtschaft (PT).
  • Optimieren Sie die SAP HCM-Anwendungslandschaft Ihrer Kunden, entwickeln diese weiter und beraten im Umfeld der jeweilig genutzten SAP HCM-Module.
  • Nach Ihrer Einarbeitung übernehmen Sie selbstständig einzelne Teilprojekte bzw. führen Teilaufgaben selbständig durch.
  • Die Betreuung Ihrer Kunden erfolgt in unserem Hause (Remote), bei Bedarf arbeiten Sie auch vor Ort beim Kunden.Ihr Profil:

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Betriebswirtschafts- bzw. Wirtschaftsinformatik-Studium mit Erfolg abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Ausbildung.
  • Zudem verfügen Sie bereits nachweislich über die für die Position erforderliche 4 Jahre Berufserfahrung als Berater in einem oder mehreren der genannten SAP HCM-Module.
  • Sie haben praktische, tiefergehende SAP-Erfahrung in der Personaladministration, der Abrechnung bzw. Personalzeitwirtschaft, den entsprechenden Folgeaktivitäten sowie der Pflege der jeweiligen Schemen und Zyklen.
  • Sie sind interessiert gegenüber neuen Themenkomplexen wie SAP Success Factors oder Employee Central Payroll.
  • Idealerweise haben Sie in SAP HR-Projekten mitgearbeitet und haben entsprechende Beratungs- und Implementierungserfahrung.
  • Sie verfügen über ein gutes Verständnis der Prozesse der SAP HCM-Lösung mit dem zugehörigen fachlichen Know-how im Bereich des Personalwesens.
  • Bestenfalls sind sie vertraut mit den ABAP-Entwicklungsmethoden.
  • Englisch-Kenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, aber erwünscht.
  • Mobilität (bundesweit) für die Betreuung der eigenen Kunden bei Bedarf muss gegeben sein (max. 20%).

Wir bieten:

  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.
  • In einem kompetenten und zugewandtem Team Ihre Kunden zu betreuen und weiterzuentwickeln.
  • Selbstständig einzelne Teilprojekte und Teilaufgaben durchzuführen.
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und erfolgsorientiert zu arbeiten.
  • Eine faire Vergütung sowie Mitarbeitervorteile, wie z.B. Corporate Benefits und eine vergünstigte Mitgliedschaft in einem bekannten Fitness- und Wellness-Studio.
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Option.
  • Gute Entwicklungsperspektiven und eine gezielte Förderung durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen.

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit bitte an unsere E-Mail-Adresse: bewerbung@abresa.de oder an: abresa GmbH, Katharina-Paulus-Straße 8, 65824 Schwalbach.